Katze Meili taut auf

Nachdem Katja zu Besuch war und wir Meilis Hinterteil samt Schwanz gemeinsam und sehr sachte mit lauwarmen Wasser von inzwischen verhärteten Hinterlassenschaften ihres Durchfalles gesäubert hatten, konnte Meili nicht anders und musste sich dem Geruch der Menschen hingeben. Noch mag sie keine Menschen. Sie mag sie nicht und hat Angst, versteift sich sobald man sie streichelt. Leider müssen diese Versuche sein, damit sie Menschen als etwas Gutes kennen lernt, zu sehr bedrängen darf man sie allerdings auch nicht. Ihren sauberen Popo jedenfalls fand Meili Klasse. Anschließend und sozusagen als Belohnung dafür, dass sie meine Hände nicht allzusehr zerkratzte, bekam sie ihr Essen. Sie mag Essen sehr gerne, aber das ist auch kein Wunder, denn hier gibt es immer angewärmtes und schmackhaftes Futter. Meili bekommt gekochtes Hühnerfleisch, Real Nature oder Royal Canin Kittenfutter, womit sich ihr Durchfall sehr schnell erledigte. Und trotzdem waren Spuren zu beseitigen, die Meili ebenfalls gestört hatten.
Noch immer lebt Meili im großen Käfig, was aber nicht schlimm ist, da sie diesen Bereich als ihren Bereich ansieht und langsam aber sicher aus sich herauskommt. Sie spielt, sie tobt, nur leider alleine, da eine Quarantänezeit immer ein Alleinsein bedeutet.
Allerdings kann es sein, dass Meili ein riesen Glück hat, denn heute kam ihre erste Interessentin. Sie wird noch öfter vorbeikommen und sich mit Meili beschäftigen. Zeitdruck gibt es nicht, denn jeder bekommt die Zeit, die er benötigt. Meili wird, wenn, auch nicht alleine aufwachsen, da eine Zweitkatze hinzukommt. Eben noch alles in der Aufbauphase, aber wie das Leben uns im Laufe der Jahre lehrt: Zeit, Geduld und Ruhe sind die besten Maßnahmen.
Meili 4
Meili 5
Meili 6

Die Neujahrsansprache unserer Bundeskanzlerin beinhaltete scheinbar lieb gemeinte Forderungen. Dass Engagement sehr wichtig sei, damit unser Land weiterhin erfolgreich bleiben könne. Oder so ähnlich. Aber das Engagement, das blieb in meinem Kopf hängen, fast schon kleben. Tja, das Engagement. Das selbstverständlich voll und ganz respektiert wrd, wo man Unterstützung von allen Seiten bekommt, wo man ein Bürger bleiben kann, ohne sich verstecken zu müssen, denn du hilfst deinem Land, damit es nicht so weit kommt, wie zum Beispiel in Griechenland ..
Werde demnächst Frau Doktor Merkel eine SMS schreiben wollen, wenn ich mal wieder Probleme habe, wegen des Engagements, denn Dr. Merkel bezog das Engagement gewiss nicht auf den Tierschutz.

Ich wünsche Euch allen ein gesundes und glückliches Jahr 2014!
Sabine

Advertisements

3 Kommentare zu “Katze Meili taut auf

  1. Wie schön, dass sich für die kleine Meili bereits erste Chancen eröffnen! Mit ganz viel Geduld kann sie ihre Angst vor menschlichen Streichelhänden vielleicht überwinden – unsere Lillifee brauchte ja auch einen ziemlich langen Anlauf, bevor sie mich in ihre kleines Herz gelassen hat. Aber jetzt gurrt sie mir schon manchmal Liebesbotschaften zu… ♥
    Das Zusammenleben mit einer weiteren, möglichst aufgeschlossenen Katze kann da ganz viel in Bewegung setzen – wenn Meili erst mal sieht, wie entspannt andere Katzen mit menschlichen Zuwendungen umgehen, schaut sie sich einiges ab.

    Ganz liebe Grüße und alle guten Wünsche für das neue Jahr
    von Christina

  2. Ja, Meili hatte zwar Angst, hat sich aber auch beschwert wie eine normale Katze und hat zumindest keine Panik gezeigt, wie ich finde.
    Sie ist ein echt süßer Fratz, und die Bindung an den Menschen kommt mit der Zeit und auch mit Hilfe einer Zweitkatze.
    Ich freue mich sehr, dass es eine ernsthafte Interssentin für die Maus gibt und hoffe, dass das was wird. 🙂
    Danke für einen schönen und angenehmen Nachmittag! 🙂

  3. Wenn ich überlege wie viele „die ist so scheu, das wird vermutlich nie was“ Katzen ich kenne die jetzt schnurrend auf irgendeinem Schoß liegen 😉
    Klar macht Meili das. Und? Ist sie jetzt schon vermittelt? *freu*
    *Zwinkeraugen* Silke & LiJaLuJi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s