Eingerolltes Augenlid (2)

Bisher kann man nicht meckern, denn Perlchens Auge  heilt sehr gut. Die Investitition von über 500 Euro hat sich gelohnt. Eine große OP ist nun mal nicht mit Kleingeld bezahlbar und speziell solch  Feinstarbeiten bedürfen Hochachtung! Kein Pfusch, sondern stundenlange und konzentrierte Arbeit, Nähte wie  Stickereien. Ich kaufe mir eben immer noch keine neuen Schuhe… Hauptsache Würfelnase hat keine Schmerzen mehr. 😉

Perlchens Auge

Perlchens Auge 2

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Eingerolltes Augenlid (2)

  1. Wie schoen, Sabine!! Der Eingriff hatte Erfolg! Ich freue mich so fuer Perlchen! Druecke dich mal aus der Ferne (Kurklinik Bad Salzdetfurth…) und schicke liebe Gruesse. Christina

  2. Hallo Sabine
    Das sieht ja richtig klasse aus! Das hat sich wirklich gelohnt!!!
    Neue Schuhe, wer braucht schon neue Schuhe, wenn man für dieses Geld Futter für Tiere besorgen kann oder aber einem Tier durch eine OP Leid nehmen kann!
    Ich halte das genau so!!! Ich schneide mir seid Jahren die Haare selber, und lauf nur in Leggins rum!
    Wem es nicht gefällt soll weg kucken! Meine Tieren stört es nicht!
    LG Heike

  3. Danke Christina und Danke Heike!

    @Christina, Dir noch eine erholsame Zeit!

    @Heike, Du machst es wie ich, denn ich schneide mir auch die Haare selber. 36€ für einen Frisörbesuch, das sind reichlich Futterdosen und Teilbetrag für eine OP, Kastration usw.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s