Ganz lieben Dank!

An Gabi R., die per Zooplus ein Überraschungspaket auf die Reise schicken ließ. Bestückt mit Carnydosen, Purina One Trockenfutter und Trockenfutter der Marke Smilla.

Paket Gabi

Die Tüte Smilla kam selbstverständlich heile hier an … bis das Paket geöffnet worden war und Kater Charlie seine Zähne benutzte.

Danke Gabi, momentan kann ich das Futter mehr als gut gebrauchen, da Urlaubsvertretung und Krankenvertretung sechs Futterstellen bedeuten. Eine Krankenvertretung auf lange Sicht bedeuten Kater Paddy, Kater Felix und ihre Kumpel.

Felix, Paddy und Co.. 1jpg

Sie leben immer noch an der Stelle, wo seinerzeit Samira herstammte. Der schwarzweiße Felix ist Samiras Sohn und  er war der erste, den ich damals zur Tierklinik brachte um ihn kastrieren zu lassen. Eigentlich auch der letzte, da ich diese Stelle nur mit Magenschmerzen ansehen kann. Inzwischen hat sich die Anzahl der Tiere dank Vermittlungen und anderweitiger Unterbringung reduziert und ein Überblick ist machbar, aber dennoch muss man eine Falle aufstellen und immer wieder kommen neue und junge Katzen hinzu.  Man weiß es nicht, man weiß lediglich, dass unendlich viele scheue Katzen auf Deutschlands Straßen existieren!

Die Politik macht es sich einfach. Wilde Katzen sind in gewissen Augen Wildtiere und werden genauso behandelt und beurteilt wie Waschbären, Füchse und Ratten. Dass „wilde“ Katzen aufgrund keiner anderen Möglichkeit VERwildert sind, aber ihren Ursprung immer noch im gezüchteten Haustierdasein finden, das will (noch) keiner verstehen.

Felix, Paddy und Co.. 2jpg

Felix, Paddy und Co.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s