Vielen, vielen Dank!

Lieben Dank an Jasper, Linus und Lucy, die der Katzenheimat 20 Euro spendeten!

Es sind the 3cats , die ihre Dosine Silke aufmerksam machten und sogar eine Mail an uns schrieben. Ja,ja, pfiffige und sympathische Bande, die da drüben.
Unsere Dosine, die Sabine, die ging jedenfalls vorgestern zu Fuß zum Fressnapf. Ach du Schande, bei dem Wetter? Wir jedenfalls wollten keinen Schritt nach draußen, auch wenn die Balkontüre offen stand. Wir sind doch nicht blöd. Sabine war allerdings fest entschlossen, schließlich hat sie immer noch Urlaub und mag Autofahren im Urlaub überhaupt nicht leiden. Sie nahm die Bella mit und sagte: „Bis gleich“. Romina solle aufräumen und Charlie die groben Arbeiten erledigen. Ha,ha, denn wir legten uns lieber hin und zählten die Minuten, ähhh die Stunden.
Irgendwann kam Sabine samt Hündin Bella wieder zurück, beide waren pitschnass und Sabine mit einer schweren Tasche beladen, die sie ächzend auf den Boden sinken ließ. Wir waren selbstverständlich sofort alle wach, fielen fröhlich und ausgeruht über diese Tasche her, aber igitt, die Tasche war igitt nass und unser Dosinchen sah gar nicht fröhlich aus. Immer wieder sagte Sabine: „Diesen sch … Weg gehe ich nie wieder, erst recht nicht bei Regen, Wind und Kälte.
Hinweg war noch ok, aber zurück der blanke Horror! Meine Güte, das sind bestimmt zehn Kilo, die ich geschleppt habe! Alles für Euch!“

Ihre Laune verbesserte sich allerdings, als wir abends allesamt laut schmatzend über unsere Teller herfielen. Mmmhhh, lecker, lecker, da war noch Hühnchenfleisch mit dabei und Thunfisch und zum Nachtisch Trockenfutter. Verstreut, als ob wir Hühner wären, aber Recht hat sie, denn manchmal kommt es auch uns so vor.

Ebenfalls lieben Dank an Frau K. und Cillie, die zwar nicht erwähnt werden möchten, aber dennoch: Ganz lieben Dank für die 20 Euro im Briefkasten!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Vielen, vielen Dank!

  1. Das ist nur ein Tropfen auf dem heissen Stein und wir möchten gar nicht wissen, wieviel Hunderte von Euros Du schon gegeben hast. Aber Mensch, einen Urlaubstag kann man doch wirklich schöner verbringen, Du Arme. 😦
    LG LiJaLu (Linus, Jasper, Lucy)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s