Tierheime in Belgien

Heute Abend bei Tiere suchen ein Zuhause:

Tierschutz in Belgien

Die schwere Arbeit der belgischen Tierschützer

  • SendeterminHeute, 18.15 – 19.10 Uhr.

Herrenlose Hunde, oft in erbarmungswürdigem Zustand, die in miserablen Unterkünften darauf warten, abgeholt zu werden. Kommt niemand, werden sie getötet. Solche Zustände in Tierheimen sind vielen Tierfreunden eher aus süd- und osteuropäischen Ländern bekannt, nicht aber aus dem direkten Nachbarland Belgien.

Hund in einem Tierheimzwinger

Im Nachbarland Belgien herrschen in Tierheimen oft traurige Zustände.

Doch ein paar Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, kämpfen Tierschützer gegen genau solche Verhältnisse. Denn auch in belgischen Tierheimen werden Haustiere getötet, wenn sich innerhalb einer bestimmten Frist kein neuer Besitzer finden lässt. Tiere suchen ein Zuhause stellt die schwere und oft traurige Arbeit der deutsch-belgischen Tierschutzgruppe „Tierhilfe Belgien“ genauer vor.

Bis vor einigen Monaten wusste ich auch nichts von diesen Maßnahmen. Präsentiert sich Belgien doch als  Hauptsitz der Europäischen Union sowie dem Sitz der NATO, ferner dem des ständigen Sekretariats der Benelux-Länder und von EUROCONTROL  (Quelle Wikipedia).

Bis ich durch Bella darauf aufmerksam wurde, die vor einem ungerechten, viel zu frühen Tod von der Pfötchenhilfe Grenzenlos  bewahrt wurde. Nicht nur Bella konnte gerettet werden, aber wie gesagt, man glaubt es kaum und deshalb meine Empfehlung: Schaut es Euch an.

Update: Wer es verpasst haben sollte, hier der Link zur Mediathek

Advertisements

2 Kommentare zu “Tierheime in Belgien

  1. Ich habe eine Hündin aus einem Belgischen Tierheim,ihr Termin wäre Montags gewesen und ich habe sie über eine Tierschutzorg.am Samstag abgeholt,sie war sehr gestresst und es hat auch einige Wochen gedauert bis sie realisiert hat das sie sich nicht mehr verteiligen muß,- und das für sie ein neues Leben begonnen hat.Ich würde es immer wieder machen und einen Hund aus einem Heim nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s