Hundetagebuch (22)

Eigentlich gibt es nicht viel zu berichten, unsere Tage verlaufen gleichmäßig, ohne nennenswerte Ereignisse. Gut, wa? Heißt ja, dass ihm die Krankheit nicht zusetzt. Aber größer ist die Beule schon geworden.
Etwas hat anderes hat sich geändert, er kläfft nicht mehr gleich, wenn ich ihn vor einem Geschäft anbinde, er wartet nun vertrauensvoll auf meine Wiederkehr. (Ist ja zumeist sehr schnell – nur mal kurz Futterbüchsen bei Rossmann holen)

Ich hatte ein Problem gehabt, nachts habe ich ihn nicht gesehen und deshalb musste er immer an der Leine laufen, kann ihn ja auf Grund seiner Schwerhörigkeit nicht rufen. Doch was der Fachhandel dagegen abot, die beleuchteten Halsbänder – das war mir einfach zu teuer. Da fiel mir ein, dass diese Stirnlampen sehr billig zu bekommen sind und nun …

 

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Hundetagebuch (22)

  1. Hallo Bettina
    Das mit der Stirnlampe ist genial!
    Ja Dunkelheit und dunkle Hunde sind ein Thema für sich!
    Hmm, das er nicht mehr bellt, ist schon ein veränderung, aber sollange er noch gut frisst und gerne spatzieren geht fühlt er sich wohl noch gut!

    Aber Bettina, jetzt im Moment ganz aktuell ich hatte vor dem löschen des Blgs mehrfach drüber berichtet!
    In ganz NRW sind Holländische und Polnische Transporter unterwegs, die ganz geziehlt Hunde vor Geschäften wegklauen! Was mit den Hunden wahrscheinlich passiert, brauch ich dir nicht zu erzählen!
    Sei bitte vorsichtig, und halte ihn immer im Auge, oder nimm eine Person mit die während deines Einkaufes auf Mäxchen aufpasst! Sabine hatte den Bericht von mir hier übernommen!
    Ich sag nur pass bitte auf!
    Ganz Liebe Grüße Heike.

  2. Eine wirklich gute Idee, das mit der Stirnlampe. Oftmals verblödet man regelrecht und fällt automatisch auf all die Fachwerbungen herein, dabei kann man so flexibel sein.
    Freut mich sehr, dass es Mäxchen immer noch gut geht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s