Danke für`s Futter!

An Anke I. , die aufgrund derzeitigem Frost und dementsprechend möglichem Nahrungsangebot wertvolles, gutes Futter spendete!

Ganz lieben Dank, Anke I.,  im  Namen der Hafenkatzen!

Wie man sehen kann, wurden die Tüten auch ganz schnell geöffnet, gereicht und verbraucht. Leider kann kaum Wasser dazu gegeben werden, obwohl immer wieder frisch aufgefüllt wird, aber es friert innerhalb von Minuten zu Eis. Doch da müssen sie durch. Trotzdem wird gehaltvolles Trockenfutter als einzige Alternative momentan verputzt, so schnell wie die berühmten warmen Semmel. Deshalb ist mit Billigware kein gesundes Geschäft zu machen.

Vielen, vielen Dank, Anke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s