Kennt jemand diesen Hund?

Wer möchte und mag, den bitte ich hiermit diese Fotos und Hintergründe einzustellen. Man weiß schließlich nie, wer das alles liest. Danke!
Es handelt sich  jedenfalls um grausame Tierquälerei mit beabsichtigtem Vertuschungshintergrund. Vielleicht war der Hund, bei dem bei Fund bereits der Verwesungsprozess  vorangeschritten war, mit einem Chip versehen? Wer weiß, jedenfalls sollte alles versucht werden um diesen „fürsorglichen“ Menschen ausfindig zu machen!
Die komplette Hütte wurde in die Wildnis geschafft. Aus den Augen aus dem Sinn? Viele Fragen, mit denen sich kein Kriminalist befassen wird.
Was muss dieser Hund durchgestanden haben, bis ihn der Tod erlöste!?
Mach es gut, Du armer Kerl! Du bist nicht unerkannt und nicht vergebens gestorben!
WER KENNT DIESEN TOTEN  HUND – ANGEKETTET IN DIESER HÜTTE ??
Ganz in der Nähe von  LA MARINA wurde am Samstag diese Hütte,
die teilweise angefressen ist und auf deren Dach Hundefell klebt, gefunden.
In der Hütte liegt – angekettet – ein toter rauhaariger grosser schwarzer  Hund.
ES WÄRE SEHR WICHTIG HERAUSZUFINDEN, WEM DIESER HUND GEHÖRT.
WENN SIE DEN HUND WIEDERERKENNEN, BITTE MELDEN SIE SICH
BEI UNS !! lucendum@web.de
WHO KNOWS THIS DEAD DOG – CHAINED UP IN THIS  KENNEL ???
Very close to LA MARINA this kennel was found on Saturday.
The kennel has got signs of dogteeth and there is black fur on the roof.
In the kennel – chained up- there is a dead big, black dog.
IT IS IMPORTANT TO FIND THE OWNER !
IF YOU KNOW HIM PLEASE CONTACT US !

8 Kommentare zu “Kennt jemand diesen Hund?

  1. Das ist so widerlich! Ich geh ja nicht bei jeder Kleinigkeit an die Decke aber das ist echt zum Kotzen. Das ist zwar in Spanien, aber ich finde es auch furchtbar das man in deutschland bei Tierquälerei nur wegen Sachbeschädigung (!) angezeigt werden kann.

    • Herr Teddy, der § 17 Tierschutzgesetz (TierSchG) würde das in Deutschland regeln, wobei ich noch nie davon gehört habe, dass die Höchststrafe von drei Jahren ausgesprochen wurde.

      Eine Sachbeschädigung kommt noch dazu, wenn es ein Tier eines anderen Besitzers ist – hat sich zum Glück etwas geändert, die staatliche Einstellung zur Tierquälerei.

      Ich frage mich mit Grausen, was in den Leuten vorgeht, denen solche armen Tiere gehören …

  2. Ich bin geschockt und sprachlos … würde das aber gerne in meinem Hundeforum veröffentlichen .. vielleicht können die User es verbreiten damit man den Besitzer ausfindig und bestrafen kann!!!

  3. Ich sitze hier und weine… es ist so grausam!!! Eine gerechte Strafe wird die Bestie Mensch auch in diesem Fall leider – mal wieder – nicht erhalten! 😦
    Ich leite es an Facebook, Twitter und Google+ weiter!
    Traurige Grüße,
    Nadine

  4. Das ist sowas von schrecklich! 😥
    Menschen können echt die reinsten Bestien sein!
    Sabine, ich verbreite immer bereitwillig solche Artikel, diesmal werde ich es allerdings „nur“ auf Facebook und twitter machen.
    Ich glaube kaum, dass ein Leser meines Blogs einen spanischen Hund wiedererkennen würde 😕
    Bitte nicht böse sein deswegen …
    Traurige Grüße,
    Sylvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s