wie Katzen so sein können…

kann ich leider nicht direkt hier ablegen, aber verlinken (Danke Sylvia)

Schon krass, oder? Da kann man nur hoffen, das geht noch lange gut und die Krokos sind immer satt…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Videos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “wie Katzen so sein können…

  1. Erstmal das technische 😉
    Mit diesem Eintrag im Artikel kannst du das Video direkt posten:

    Link übernommen, DANKE SYLVIA

    Ich hoffe, die Größe ist ok für dein Theme, wenn nicht kannst du sie über die Werte hinter „w“ und „h“ korrigieren.

    Was das Video betrifft so weiss ich nicht so recht, was ich davon halten soll. Man weiss nicht, wie die Krokodile leben und ob sie vielleicht zahm sind (geht das überhaupt?). Die Zweibeiner scheinen ja auch nicht gerade Angst vor ihnen zu haben. Aber ich bin ehrlich, ich würde meine Katzen nicht so nah an ein Krokodil ran lassen, auch nicht wenn es angeblich zahm ist 😉

    Liebe Grüße,
    Sylvia

  2. Mist, der „Code“ funktioniert auch im Kommentarfeld, das wusste ich nicht :mrgreen:

    Im Dashboard siehst du den Code, kopiere ihn in den Artikel und lösche ohne aus dem Kommentar wieder raus 😉

    LG Sylvia

  3. Das die Krokos so reagieren, klar, die schauen ja aber eher nach den Menschen, die da herumlaufen, wahrscheinlich wollen die gefüttert werden. Und die Katzen – das finde ich total ungewöhnlich, ist ja auch kein gleichgültiges miteinander, die versuchen die ja zu vertreiben. Wer weiß, vielleicht fressen die Krokos ihre Kleinen immer weg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s